Werden Sie Pflegefamilie auf Zeit

Haben Sie noch Platz im Nest?
SonderpflegeJunge Flüchtlinge

Bereitschaftspflegefamilie – Ihr Profil

Kinder in Bereitschaftspflege zu betreuen – Dafür gibt es viele gute Gründe . Suchen Sie eine Aufgabe, bei der Sie Kindern unmittelbar helfen können?

Unsere Familien auf Zeit

  • sind flexibel, belastbar und tolerant im Umgang mit unterschiedlichen Milieus, Nationen und Religionen.
  • verfügen über praktische Erziehungserfahrungen bei abgeschlossenem eigenen Kinderwunsch.
  • sind bereit, sich mit kindlichen Themen und Wünschen auseinanderzusetzen.
  • sind in der Lage, Kinder kurzfristig aufzunehmen und sich auf deren Bedürfnisse einzustellen.
  • können immer wieder einen Neuanfang und einen Abschied bewältigen.
  • verfügen über einen eigenen PKW.

Ihre Aufgaben und Ihre Ziele

Kinder in Bereitschaftspflege zu betreuen – Dafür gibt es viele gute Gründe . Suchen Sie eine Aufgabe, bei der Sie Kindern unmittelbar helfen können?

Unsere Familien auf Zeit

  • bieten als konstante und verlässliche Bezugspersonen einen kindgerechten Schutzraum.
  • kümmern sich um die Betreuung, Pflege und Versor­gung des Kindes
  • dokumentieren ihre Beobachtungen und Erkenntnisse bezogen auf das Verhalten und die Entwicklung des Kindes.
  • begleiten und unterstützen notwendige Förder­maßnahmen.
  • sind bereit, Besuchskontakte mit der Herkunftsfamilie wertschätzend und achtsam zu begleiten.
  • sind bereit, aktiv an Fortbildungen und Supervision teilzunehmen.
  • beteiligen sich verantwortungsbewusst an einer Rückführung oder einer Weitervermittlung in Folgehilfen.

Unsere Zusammenarbeit

Kinder in Bereitschaftspflege zu betreuen – Dafür gibt es viele gute Gründe . Suchen Sie eine Aufgabe, bei der Sie Kindern unmittelbar helfen können?

Unsere Familien auf Zeit

  • erhalten für Ihren Einsatz eine angemessene,
    finanzielle Anerkennung.
  • erhalten feste Sätze für Kleidung, Ausstattung und Fahrten.
  • werden von unseren Beraterinnen eng begleitet und unterstützt.
  • werden in ausführlichen Gesprächen und Schwer­punktseminaren intensiv auf ihre Tätigkeit vorbereitet.
  • nehmen regelmäßig an Supervision und Fallbesprechungen teil.
  • können unter zahlreichen Weiter- und Fortbildungs­angeboten wählen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie Kindern ein Zuhause auf Zeit geben?

Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail oder über unser Formular. In einem persönlichen Gespräch informieren wir Sie gerne näher.

Adresse

Fachdienst Familiäre Bereitschaftsbetreuung
Gothaer Platz 1 | 37083 Göttingen

Ansprechpartnerin

Ute Beckmann

Telefon

0551 / 999 589 81

E-Mail

u.beckmann@jugendhilfe-sued-niedersachsen.de

7 + 10 =