Werden Sie Pflegefamilie auf Zeit

Haben Sie noch Platz im Nest?
SonderpflegeJunge Flüchtlinge

Bereitschaftspflegefamilie – Ihr Profil

Kinder in Bereitschaftspflege zu betreuen – Dafür gibt es viele gute Gründe . Suchen Sie eine Aufgabe, bei der Sie Kindern unmittelbar helfen können?

Unsere Familien auf Zeit

  • sind flexibel, belastbar und tolerant im Umgang mit unterschiedlichen Milieus, Nationen und Religionen.
  • verfügen über praktische Erziehungserfahrungen bei abgeschlossenem eigenen Kinderwunsch.
  • sind bereit, sich mit kindlichen Themen und Wünschen auseinanderzusetzen.
  • sind in der Lage, Kinder kurzfristig aufzunehmen und sich auf deren Bedürfnisse einzustellen.
  • können immer wieder einen Neuanfang und einen Abschied bewältigen.
  • verfügen über einen eigenen PKW.

Ihre Aufgaben und Ihre Ziele

Kinder in Bereitschaftspflege zu betreuen – Dafür gibt es viele gute Gründe . Suchen Sie eine Aufgabe, bei der Sie Kindern unmittelbar helfen können?

Unsere Familien auf Zeit

  • bieten als konstante und verlässliche Bezugspersonen einen kindgerechten Schutzraum.
  • kümmern sich um die Betreuung, Pflege und Versor­gung des Kindes
  • dokumentieren ihre Beobachtungen und Erkenntnisse bezogen auf das Verhalten und die Entwicklung des Kindes.
  • begleiten und unterstützen notwendige Förder­maßnahmen.
  • sind bereit, Besuchskontakte mit der Herkunftsfamilie wertschätzend und achtsam zu begleiten.
  • sind bereit, aktiv an Fortbildungen und Supervision teilzunehmen.
  • beteiligen sich verantwortungsbewusst an einer Rückführung oder einer Weitervermittlung in Folgehilfen.

Unsere Zusammenarbeit

Kinder in Bereitschaftspflege zu betreuen – Dafür gibt es viele gute Gründe . Suchen Sie eine Aufgabe, bei der Sie Kindern unmittelbar helfen können?

Unsere Familien auf Zeit

  • erhalten für Ihren Einsatz eine angemessene,
    finanzielle Anerkennung.
  • erhalten feste Sätze für Kleidung, Ausstattung und Fahrten.
  • werden von unseren Beraterinnen eng begleitet und unterstützt.
  • werden in ausführlichen Gesprächen und Schwer­punktseminaren intensiv auf ihre Tätigkeit vorbereitet.
  • nehmen regelmäßig an Supervision und Fallbesprechungen teil.
  • können unter zahlreichen Weiter- und Fortbildungs­angeboten wählen.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie Kindern ein Zuhause auf Zeit geben?

Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail oder über unser Formular. In einem persönlichen Gespräch informieren wir Sie gerne näher.

Adresse

Fachdienst Familiäre Bereitschaftsbetreuung
Gothaer Platz 1 | 37083 Göttingen

Ansprechpartnerin

Ute Beckmann

Telefon

0551 / 999 589 81

E-Mail

u.beckmann@jugendhilfe-sued-niedersachsen.de

4 + 6 =